Ich berate Sie

 

in Lebenskrisen
bei Problemen in Partnerschaft und Familie
bei Sinn- und Glaubensfragen
in beruflichen und privaten Beziehungsstörungen
bei Missbrauchserfahrungen
bei Co-Abhängigkeit und Sucht (Nachsorge)

 

mit verhaltenstherapeutischem Vorgehen,

biblisch integrativ

auf der Basis tiefenpsychologischer und kommunikationsbezogener Ansätze

 

 

Sitzungen finden in

 Einzel- oder Paargesprächen

sowie in in

therapeutisch-seelsorgerlichen Gruppengesprächen statt.

 

Beratung

  • Kommunikation verbessern
  • Autonomie gewinnen
  • Tiefenpsychologische Arbeit
  • Sich selber besser kennenlernen
  • Vergangenheit verstehen
  • Versöhnen nach schmerzhaften Erlebnissen und Erfahrungen
  • Vergebungprozess
  • Mehr Sozialkompetenz erwerben
  • bei Ängsten
  • bei Anpassunsgstörungen
  • bei depressiven Verstimmungen
  • nach Trauma

Einstieg in die Beratung

  • Sie rufen mich an, und wir lernen uns telefonisch kennen.
  • Wir vereinbaren einen Termin für ein erstes ausführliches Gespräch.
  • Danach treffen wir eine beidseitig verbindliche Entscheidung mit einer
    schriftlichen Vereinbarung.

 

Kosten

  • Die Kosten werden von den gesetzlichen Kassen nicht übernommen. Normal Verdienende zahlen 60 Euro.
  • Hilfe zu erhalten sollte nicht am Geld scheitern:
    Bei finanziellen Engpässen bin ich gerne bereit, mit Ihnen zu verhandeln.